Einer, der Bestzeiten für sich sprechen lässt

Einwurf von Wolfgang Wiederstein

Beat Feuz zählte auch schon vor seinen beiden Triumphen auf der berühmten und gefürchteten Streif zu den besten Abfahrern der Welt. Aber jetzt hat sich der „Kugelblitz“, wie er verniedlicht genannt wird, die Krone aufgesetzt. Zwei Kitzbühel-Triumphe hintereinander sind zwar kein Novum, aber mehr als bemerkenswert. Gelungen ist dies auch schon einem Luc Alphand oder einem Peter Wirnsberger, jetzt zählt auch der Schweizer Beat Feuz zu diesem elitären Kreis. Ein Abfahrer der absoluten Sonderklasse. Ein Siegertyp der ruhigen Art. Er lässt Taten für sich sprechen – in Form von Bestzeiten.

Kategorien
Einwurf von Wolfgang Wiederstein

ÄHNLICHE ARTIKEL