Eine Gemeinde im Beach Volleyball-Fieber

Wolfurttrophy startet am Freitag
Seidl/Huber 2016 © FIVB
Seidl/Huber 2016 © FIVB

Sonntag haben Clemens Doppler/Alex Horst, die Sieger des ersten Stopps der Austrian Beach Tour in Neusiedl, mit WM-Silber Beach-Volleyball-Geschichte geschrieben, am kommenden Freitag will der Super Cup in Wolfurt, die Raiffeisenclub Wolfurttrophy, die einzigartige WM-Stimmung mitnehmen. Wolfurt gilt als ältestes Beach Volleyballturnier in Österreich, seit 28 Jahren wird bereits jedes Jahr im Ländle gebaggert. Die WM-Starter Cornelia Rimser/Lena Plesiutschnig sind ebenso am Start wie der Olympia-Neunte Xandi Huber mit Vorjahressieger Julian Hörl. Ein hochkarätiges Teilnehmerfeld ist garantiert. Ganze Meldung

(Brandsetter)

Kategorien
Volleyball

ÄHNLICHE ARTIKEL