Doppler/Horst verabschieden sich mit Turniersieg in Wien!

HYPO NOE PRO 160 auf der Donauinsel
FOTO © Gert Nepel
FOTO © Gert Nepel

Das HYPO NOE PRO 160 presented by WGFM auf der Donauinsel erlebte Sonntagnachmittag sein Traumfinale. Clemens Doppler/Alex Horst trafen in ihrem letzten gemeinsamen Turnier auf das Nummer 1-Team in Wien, Christoph Dressler/Xandi Huber, und setzten sich – bei recht herbstlichen Bedingungen –21:17, 21:19 durch. Die Vize-Weltmeister 2017 verabschiedeten sich also mit einem Sieg auf der Austrian Beach Volleyball Tour PRO standesgemäß – ohne Satzverlust!

Bei den Damen sicherte sich das topgesetzte Duo Viktoria Fink/Eva Freiberger durch einen 21:18, 21:19-Finalerfolg über die Tschechinnen Barbora Tokosova/Jana Simanicova Gold. Die Bronzemedaillen gingen an Birgit Schöttl/Anna Mayr, 21:10, 21:17 über Karin Elsner/Jennifer Pfau, und Jakub Šépka/Tomas Semerád. Die Tschechen setzten sich gegen Jakob Reiter/Michael Murauer 21:19, 21:9 durch.

HIER geht’s zum Bericht in voller Länge

im Auftrag des ÖVV

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL