Doppler/Horst bei Espinho Open auf Platz neun

Knappe Niederlage gegen Ricardo/Guto
FIVB World Tour Baden Open, Clemens Doppler/Alex Horst 2018 - FOTO © FIVB
FIVB World Tour Baden Open, Clemens Doppler/Alex Horst 2018 - FOTO © FIVB

Clemens Doppler und Alexander Horst beendeten das mit 300.000 US-Dollar dotierte 4* FIVB World Tour Espinho Open an der portugiesischen Atlantik-Küste auf Platz neun. Die Vize-Weltmeister 2017 mussten sich dem brasilianischen Duo Ricardo/Guto knapp 16:21, 21:17, 12:15 geschlagen geben. Für die Qualifikanten Robin Seidl/Christoph Dressler kam in der Zwischenrunde das Aus. Sie verloren das Duell mit Giginoglu/Gögtepe (TUR) 11:21, 18:21 und wurden 17. Ganze Meldung

(im Auftrag des ÖVV)

Kategorien
Volleyball ÖVV-News
Keine Kommentare

Antwort verfassen

ÄHNLICHE ARTIKEL