Die letzten Tage vor dem Showdown

ÖHB-Teams im Quali-Einsatz
© ÖHB/EXPA Pictures Sebastian Pucher
© ÖHB/EXPA Pictures Sebastian Pucher

Österreichs Handball Frauen- und Männer-Nationalteam kämpfen in den kommenden Tagen um die Teilnahme bei den nächsten Großveranstaltungen. Im WM-Playoff, 9. Juni Oradea (ROU), 13. Juni Stockerau, treffen Katrin Engel & Co. auf niemand geringeren als Rumänien, Bronze-Medaillengewinnerinnen bei der WM 2015. Mit zwei Siegen aus den abschließenden beiden Partien gegen Finnland, 14. Juni Vantaa (FIN) und Bosnien-Herzegowina, 17. Juni Albert-Schultz-Eishalle Wien, lösen die Herren das Ticket zur EURO 2018. Bei der gemeinsamen Pressekonferenz der beiden Nationalteams, Dienstagmittag im UNIQA-Tower in Wien, gaben die Teamchefs, sowie Torfrau Petra Blazek und Kreisläufer Fabian Posch, einen Einblick auf die bevorstehenden Aufgaben. Ganze Meldung

[ÖHB]

Kategorien
Handball

ÄHNLICHE ARTIKEL