Deutschlands Krise und Sorgen

EINWURF von Wolfgang Wiederstein
Joachim Löw, Österreich - Deutschland 2018 - FOTO © GEPA pictures/Raiffeisen
Joachim Löw, Österreich - Deutschland 2018 - FOTO © GEPA pictures/Raiffeisen

Deutschlands Fußball kommt nicht zur Ruhe. Die Folgen des WM-Desasters sitzen tief, Erfolge gibt es noch immer keine zu vermelden, ganz im Gegenteil.

Gegen den Erzrivalen Niederlande setzte es nun sogar eine 0:3-Niederlage. Der Auftakt in der Nations League ist verpatzt, es könnte sogar der Abstieg aus der Topgrupppe drohen. Deutschland aber muss jetzt im Kampf alter gegen neuer Weltmeister gegen Frankreich bestehen. Der Umbau des Teams verläuft schleppend, Bundestrainer Joachim Löw steht wieder in der Kritik. Dieses Risiko ist er freiwillig eingegangen.

Kategorien
Einwurf von Wolfgang Wiederstein

ÄHNLICHE ARTIKEL