DenizBank AG VL: Waldviertel im NÖ-Derby Klasse für sich

Gabdullins übernimmt Platz eins in Scorerwertung
© Union Raiffeisen Waldviertel
© Union Raiffeisen Waldviertel

Die Union Raiffeisen Waldviertel gewann das zweite NÖ-Derby dieser DenizBank AG Volley League-Saison, schlug die SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys in der ausverkauften Stadthalle Zwettl 3:0 (25:19, 25:14, 25:20), überholte so die Mostviertler und ist mit acht Siegen in zehn Spielen wieder erster Verfolger von Leader SK Posojilnica Aich/Dob. Zudem setzte sich Matiss Gabdullins an die Spitze der Scorerwertung. Der Lette hält nach seinen 20 Punkten nun bei bereits 202 Zählern. Ganze Meldung

[im Auftrag des ÖVV]

Kategorien
Volleyball

ÄHNLICHE ARTIKEL