DenizBank AG und ÖVV verlängern Partnerschaft

Hauptsponsor des Herren-Nationalteams bei Eurovolley
FOTO © ÖVV
FOTO © ÖVV

Die DenizBank AG und der Österreichische Volleyball Verband (ÖVV) erweitern die Erfolgsgeschichte ihrer Premium-Partnerschaft um ein neues Kapitel: die Kooperation wurde um drei Jahre bis Ende der Saison 2022 verlängert – und zusätzlich erweitert.

Die starke und erfolgreiche Partnerschaft der DenizBank AG mit Volleyball Österreich wird um drei Jahre verlängert. Das österreichische Finanzinstitut ist treuer Partner des Österreichischen Volleyballverbandes (ÖVV). Neben der „DenizBank Volley League Men“ übernimmt die DenizBank AG künftig auch die Patronanz für die „DenizBank Volley League Women“.

In erweitertem Ausmaß wird die DenizBank AG auch das Herren-Nationalteam unterstützen. Dieses schaffte 2019 erstmals die Qualifikation zur Eurovolley im September und markierte damit seinen bislang größten sportlichen Erfolg. Im Rahmen der Erweiterung der Premium-Partnerschaft wird das Nationalteam auch bei der Eurovolley 2019 mit der DenizBank AG als Hauptsponsor erfolgreich aufschlagen. Darüber hinaus bleibt das österreichische Bankhaus auch als Unterstützer des Austrian Volley Cup Final Four und der österreichischen Nachwuchsmeisterschaften aktiv. Ganze Meldung

ÖVV

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL