Champions-League-Überraschung: Aich/Dob siegt in Groningen!

3:1-Auswärtssieg des heimischen Meisters
© CEV

Herausragender Erfolg für Österreichs Meister Posojilnica Aich/Dob! Die Kärntner behielten am Donnerstag im Hinspiel der ersten Runde der CEV Champions League beim niederländischen Titelträger Abiant Lycurgus Groningen mit 3:1 (26:24, 25:22, 23:25, 25:18) die Oberhand! Der Tabellenführer der DenizBank AG Volley League setzte sich damit gegen den Meister eines Volleyball-Traditions-Landes durch. 1996 sicherten sich die Oranjes sogar den Olympiasieg. Bester Scorer der Partie war Max Landfahrer  und das gleich bei seinem Debüt in der Königsklasse. Ganze Meldung

(im Auftrag des ÖVV)

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL