© HYPO TIROL Volleyballteam 2015

Der Beste der Besten beehrt Hypo Tirol

LAOLA1.tv und ORF SPORT+ übertragen Kasan-Spiel live

Ab Dienstag, 3. November, berichtet LAOLA1.tv live von der 1. Runde der CEV DenizBank Volleyball Champions League der Männer. Das internationale Sport TV im Internet überträgt alle Spiele live auf www.laola1.tv.

Die Volleyball Champions League geht in ihre erste Runde. Hypo Tirol Innsbruck empfängt gleich zu Beginn Titelverteidiger Zenit Kasan am Donnerstag, 5. November, um 20:25 Uhr (live in laola1.tv und ORF SPORT+). Der dreimalige Champions League-Sieger gehört auch diese Saison zu den Topfavoriten. Die zweitplatzierten Resovia Rzeszow aus Polen eröffnen ihre Saison am Mittwoch, 4. November, um 18 Uhr daheim gegen die Dragons aus Lugano.

Für Deutschland treten der amtierende deutsche Meister VFB Friedrichshafen und der Champions League-Dritte der vergangenen Saison, Berlin Recycling, an. Die Friedrichshafener bekommen es im Auftaktspiel der Champions League am Dienstag, 3. November, um 17 Uhr mit Dinamo Moskau zu tun. Berlin Recycling nimmt es am Mittwoch, 4. November, um 19:30 Uhr vor eigenem Publikum mit Arkas Izmir auf.

(ÖVV/PM/RED)

Kategorien
Volleyball

ÄHNLICHE ARTIKEL