Gerald Fuchs

  • Tessa Worley (FRA), Mikaela Shiffrin (USA) und Sofia Goggia (ITA) 2018 - FOTO © Kraft Foods Europe Services GmbH/GEPA pictures Christian Walgram

    [kom:pakt] Shiffrin gewinnt auch in Kranjska Gora

    Ski alpin: Mikaela Shiffrin hat auch den Riesentorlauf in Kranjska Gora für sich entschieden. Die US-Amerikanerin gewann mit 0.31 Sekunden Vorsprung auf die Französin Tessa Worley und 0.91 Sekunden auf die Italienerin Sofia Goggia. Beste ÖSV-Läuferin wurde Stephanie Brunner als Fünfte. Auf ihren ersten Karriere-Stockerlplatz fehlten der 23-jährigen Tirolerin...
  • Marcel Hirscher 2017 - FOTO © GEPA pictures/ Raiffeisen

    50. Weltcupsieg für Marcel Hirscher

    Marcel Hirscher hat am Donnerstag in Zagreb seinen 50. Weltcup-Sieg fixiert! Der ÖSV-Star verwies den nach dem ersten Slalom-Durchgang führenden Michael Matt auf Rang zwei und den Norweger Henrik Kristoffersen auf Platz drei. Vierter wurde mit Manuel Feller ein weiterer Österreicher. Ergebnis...
  • Daniel Andre Tande (NOR), Kamil Stoch (POL) und Andreas Wellinger (GER) 2017 - FOTO © Kraft Foods Europe Services GmbH/GEPA pictures Felix Roittner

    [kom:pakt] Hayböck Zehnter in Innsbruck, Stoch vor Tournee-Sieg

    Skispringen: Das diesjährige Bergiselspringen ist aus österreichischer Sicht ähnlich erfreulich gewesen wie das Wetter über Innsbruck. Es schüttete wie aus Kübeln. Michael Hayböck gelang als bestem ÖSV-Adler der Sprung zurück in die Top-Ten. Hayböck zeigte zwei solide Sprünge auf 123,5 und 122,5 Meter und belegte damit den guten zehnten...
  • Mikaela Shiffrin (USA) 2016 - FOTO © Kraft Foods Europe Services GmbH/GEPA pictures Christopher Kelemen

    Shiffrin in eigener Liga

    Mikaela Shiffrin feierte am Mittwoch in Zagreb bereits den fünften Slalom-Sieg in Folge. Es ist der insgesamt 28. Slalom-Sieg der 22-jährigen US-Amerikanerin und ihr 38. Weltcupsieg überhaupt. Mit 1,59 Sekunden Rückstand landete die Schweizerin Wendy Holdener auf Platz zwei, die Schwedin Frida Hansdotter (+2,11) wurde Dritte. Beste Österreicherin: Bernadette...
  • Benjamin Karl: Comeback nach nur vier Wochen

    Am 9. Dezember 2017 hat Benjamin Karl bei einem Trainingssturz in Carezza (ITA) einen Bruch des Sprungbeins und zwei Bänderrisse im rechten Sprunggelenk erlitten. Nur vier Wochen danach kehrt der vierfache Weltmeister am kommenden Freitag beim Parallelriesentorlauf in Lackenhof am Ötscher in den Weltcup-Zirkus zurück. Nach einer Computer-Tomographie am...
  • Stefan Kraft 2017 © JumpandReach

    Elf Österreicher schaffen Bergisel-Qualifikation

    Den ÖSV-Adlern ist bei der Qualifikation für das traditionsreiche Bergiselspringen in Innsbruck (AUT) ein kleiner Befreiungsschlag gelungen. Nach den durchwachsenen Ergebnissen der ersten beiden Stationen der Vierschanzentournee ist Österreich diesmal mit gleich elf Springern im Hauptbewerb vertreten. Mit Ulrich Wohlgenannt, Clemens Leitner, Florian Altenburger, Thomas Lackner und Markus Schiffner...
  • SK Rapid © GEPA pictures/ Wien Energie

    Rapid und Prosenik vor Trennung

    Seit Mittwoch ist der kurze Weihnachtsurlaub für die Rapid-Profis schon wieder zu Ende, lediglich die Legionäre aus Brasilien (Joelinton, Lucas Galvao) und Georgien (Giorgi Kvilitaia) bekamen von Cheftrainer Goran Djuricin noch 24-Stunden Sonderurlaub. Am Mittwoch bat der Rapid-Cheftrainer, erstmals mit dem zurückgekehrten Co-Trainer Thomas Hickersberger, seine Mannen im Trainingszentrum...
  • Stefan Kraft - FOTO © JumpandReach

    ÖSV-Adler: Verpatzter Absprung ins neue Jahr

    Österreichs Skispringer haben beim Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen (GER) einen Fehlstart ins Jahr 2018 hingelegt. Einzig Gregor Schlierenzauer und Michael Hayböck gelang mit den Plätzen 19 und 20  der Sprung ins Finale.  Doppel-Weltmeister Stefan Kraft verpasste mit einem Sprung auf 122,5 Meter als 31. knapp den Einzug in den zweiten...
  • Julian Ranftl 2017 © ÖHB/Sebastian Pucher

    Final EM-Countdown für ÖHB-Herren

    Nun ist es da, 2018, das EURO-Jahr! Von 12. bis 16. Jänner kämpft Österreichs Handball Männer Nationalteam in der Vorrunde in Porec (CRO) gegen Weltmeister Frankreich, Vize-Weltmeister Norwegen und Weißrussland um den Einzug in die Hauptrunde. Teamchef Patrekur Jóhannesson hat ab 2. Jänner den gesamten EURO-Kader für die finale...
  • Nicol Ruprecht 2017 © ÖFT/Ulrich Fassbender

    [kom:pakt] Ruprecht und Höck ÖFT-Sportler des Jahres

    Turnen: Der Rhythmischen Gymnastin Nicol Ruprecht gelang 2017 ein besonders starkes Jahr: Platz 4 im Weltcup, Platz 11 der World Games, Einzug ins EM- und WM-Finale. Zu Silvester Punkt Mitternacht wurde die 25-jährige in Wien lebende Tirolerin dafür zum zweiten Mal in Folge mit dem Titel „Österreichische Turnsportlerin des...
  • © Union Raiffeisen Waldviertel

    Waldviertel schlägt Aich/Dob erneut

    Die Union Raiffeisen Waldviertel fuhr am Freitag im MEVZA-Cup-Duell mit dem SK Posojilnica Aich/Dob einen sensationellen Sieg ein, gewann in der Stadthalle Zwettl 3:0 (25:23, 25:21, 25:21). Überragender Spieler war Matiss Gabdullins. Der Topscorer der DenizBank AG Volley League erzielte 21 Punkte. Für die Nordmänner war es bereits der...
  • Viktoria Rebensburg (GER), Federica Brignone (ITA) und Mikaela Shiffrin (USA) - FOTO © Kraft Foods Europe Services GmbH/GEPA pictures Matic Klansek

    [kom:pakt] Brignone gewinnt Lienz-RTL

    Snowboard: Es ist im wahrsten Sinn des Wortes der „Sprung in eine neue Dimension“! Die Rede ist von der Errichtung eines 24 mal 60 Meter großen Lande-Airbags auf dem Kreischberg, auf dem die rot-weiß-roten Freestyle-Snowboarder und Freeskier ihre finale Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele im kommenden Februar in Pyeongchang...