Aufschlag zur neuen DenizBank AG VL-Saison

Foto © ÖVV/Leo Hagen
Foto © ÖVV/Leo Hagen

Ab kommendem Wochenende wird in der DenizBank AG Volley League Women &  Men wieder aufgeschlagen. Aufgrund der Covid-19-Pandemie war die Vorbereitung auf die neue Spielzeit für Vereine wie Verband gleichermaßen herausfordernd.

FOTO © ÖVV/Leo Hagen

FOTO © ÖVV/Leo Hagen

„Mit großer Vorfreude nehmen wir die nächste DenizBank AG VL-Saison in Angriff! Wir fiebern einer Spielzeit entgegen, die sehr guten Sport verspricht, aber auch alle Beteiligten – angesichts der noch immer anhaltenden Corona-Pandemie – organisatorisch wie wirtschaftlich vor große Herausforderungen stellt. Da sich der ÖVV auf alle Eventualitäten bestens vorbereitet hat, sind wir davon überzeugt, auf sämtliche Szenarien schnell und richtig reagieren und somit diese Saison nach menschlichem Ermessen zu Ende spielen zu können“, erläutert ÖVV-Präsident Gernot Leitner, der Ende Juni einstimmig im Amt bestätigt wurde.

„In Sachen Vermarktung“, so Leitner weiter, „haben wir uns mit der Gründung einer Liga-Vermarktungskommission modern aufgestellt. Weiters können wir auch eine neue offizielle Partnerschaft mit Play Fair Code im Bereich der Spielmanipulations-Prävention vermelden. Unterm Strich sind die Weichen für eine tolle Volleyballsaison – im Zeichen, aber nicht im Schatten von Corona – gestellt. Los geht’s!“ Ganze Meldung

(im Auftrag des ÖVV)

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL