Aufschlag zum Erste Bank Open in der Wr. Stadthalle

Ab Montag geht es um insgesamt 2.621.850 Euro
Dominic Thiem 2015 © e-motion/Bildagentur Zolles KG/Christian Hofer
Dominic Thiem (hier beim Erste Bank-Open in der Wr. Stadthalle) © e-motion/Bildagentur Zolles KG/Christian Hofer

Gleich am ersten Spieltag des Hauptbewerbs bei den Erste Bank Open 500 geht es am Montag in der Wiener Stadthalle im wahrsten Sinn des Wortes Schlag auf Schlag! Um 13.00 Uhr eröffnen der Franzose Gilles Simon und der mit einer Wild Card ausgestattete Lette Ernests Gulbis den Kampf um den Siegerscheck in Höhe von 438.505 Euro bei Österreichs höchstdotiertem Sportevent. Im Anschluss daran treffen der Franzose Richard Gasquet und der spanische Wien-Triumphator des Jahres 2004, Feliciano Lopez, aufeinander. Der Sieger dieser Partie bekommt es im Achtelfinale mit dem Gewinner des Duells zwischen Lokalmatador Dominic Thiem und dem Russen Andrey Rublev zu tun, das ebenso am Dienstag auf dem Programm steht wie das Erstrundenmatch des Steirers Sebastian Ofner gegen den Franzosen Lucas Pouille.

Am späten Montagnachmittag stehen die Erste Bank Open 500 im Zeichen der deutschen Tennis-Asse! Nicht vor 17.00 Uhr prallen der vom Oberösterreicher Markus Hipfl betreute Philipp Kohlschreiber und der als Nummer fünf gesetzte US-Aufschlagriese John Isner aufeinander. Nicht vor 19.00 Uhr greift dann der topgesetzte Alexander Zverev gegen den Serben Viktor Troicki in das Geschehen bei dem mit 2.621.850 Euro dotierten ATP-Turnier ein. „Wir wohnen beide in Monte Carlo, wo wir auch oft miteinander trainieren“, sagte der aktuelle Weltranglisten-Fünfte Zverev, der in den direkten Duellen mit Troicki mit 2:1 voranliegt. Das bisher letzte Aufeinandertreffen entschied der 20-jährige Deutsche im Mai dieses Jahres auf dem Weg zum Triumph beim ATP-Masters-1000-Turnier in Rom für sich.

TICKETINFORMATION: Karten für die Erste Bank Open 500 kosten je nach Tag und Kategorie zwischen 31 und 90 Euro und sind an den Kassen der Wiener Stadthalle, telefonisch unter 01 / 79 999 79 sowie online auf der Turnierwebsite https://tickets.erstebank-open.com/, auf www.stadthalle.com sowie www.oeticket.com erhältlich.

Tennis: Turniere Ergebnisse

(PM)

Kategorien
Alles Sport

ÄHNLICHE ARTIKEL