Aich/Dob gewinnt sensationell gegen Sete

CEV Cup-Sechzehntelfinale
© SK Posojilnica Aich Dob/Hans Micheu
© SK Posojilnica Aich Dob/Hans Micheu

Der SK Posojilnica Aich/Dob gab im Hinspiel des CEV Cup-Sechzehntelfinales eine sehr überzeugende Vorstellung. Österreichs Vizemeister schlug das französische Topteam Arago de Sete in der ausverkauften Bleiburger JUFA-Arena mit 3:1 (25:16, 25:20, 25:27, 25:19), benötigte dazu 105 Minuten. Durch den Erfolg haben sich Peter Mlynarcic und Co. eine sehr gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 18. Jänner in Frankreich geschaffen. Ganze Meldung

Dem HYPO TIROL Volleyballteam blieb im Hinspiel des CEV Cup- Sechzehntelfinales ein Erfolgserlebnis verwehrt. Österreichs Meister musste sich beim italienischen Topteam LPR Volley Piacenza trotz guter Leistung mit 0:3 (21:25, 22:25, 12:25) geschlagen geben und steht damit am 18. Jänner in der USI-Halle mit dem Rücken zur Wand. Die Innsbrucker müssen mit 3:0 oder 3:1 gewinnen, um eine Entscheidung im „Golden Set“ zu erzwingen. Ganze Meldung

 [im Auftrag des ÖVV]

Kategorien
Volleyball

ÄHNLICHE ARTIKEL