Aich/Dob gegen Amstetten bärenstark

SG VB NÖ Sokol/Post feiert glatten Sieg gegen TI Volley
© SK Posojilnica Aich Dob/Hans Micheu
© SK Posojilnica Aich Dob/Hans Micheu

Der SK Posojilnica Aich/Dob gewann am Nationalfeiertag das Spitzenspiel in der DenizBank AG Volley League Men gegen die SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys in nur 67 Minuten mit 3:0 (25:18, 25:12, 25:14). Der Vizemeister aus Bleiburg steht mit dem Punktemaximum aus vier Spielen und ohne Satzverlust an der Tabellenspitze. Für die Amstettner war es die erste Pflichtspiel-Niederlage der Saison. In der Meisterschaft hatten sie vor dem Duell mit Aich/Dob keinen Satz abgeben müssen. Ganze Meldung

Bei den Damen feierte Serienmeister SG VB NÖ Sokol/Post zum Auftakt der vierten Runde in der Austrian Volley League Women den vierten Sieg. Das Team von Trainer Jiri Siller gewann bei der TI-apogrossergott-Volley in 75 Mínuten 3:0 (25:21, 25:14, 25:14). Ganze Meldung

(im Auftrag des ÖVV)

Kategorien
Volleyball

ÄHNLICHE ARTIKEL