2:3 gegen Israel, jetzt wird es schwierig

EM-Qualifikation
FOTO © CEV
FOTO © CEV

Österreichs Volleyball-Nationalteam der Männer musste sich beim Qualifikationsturnier zur CEV EuroVolley 2021 in Chadera Gastgeber Israel vor den Augen von Botschafterin Hannah Liko 2:3 (21:25, 25:20, 25:27, 25:20, 11:15) geschlagen geben. Nach der bitteren Niederlage braucht Rotweißrot Samstagabend gegen Topfavorit Bulgarien einen Sieg, um die Chance auf das EM-Ticket zu wahren. „Wir werden alles reingeben, wir haben nichts mehr zu verlieren: 110% bei jeder Kugel“, verspricht Libero Florian Ringseis. ORF Sport+ überträgt ab 19.55 Uhr live. Mehr

im Auftrag des ÖVV

Kategorien
Volleyball ÖVV-News

ÄHNLICHE ARTIKEL